Event | Art of the Trio

„It don´t mean a thing if it ain´t got that swing“
Die BLUE SPOONS haben ein festes Dach über dem Kopf und dieses wundervolle Dach gehört zum Reichshof Hamburg

Nach dem wir im Dezember erfolreich eingecheckt haben, kommen wir am 14. Januar erneut zu Besuch!
Ganz intim im Trio, aber schwungvoll wie eh und je!
Genießt mit uns den Abend bei einem guten Glas Whiskey oder einem süßen Cocktail für die Ladys in der traditionsreichen Bar 1910 und swingt mit uns in die Nacht !

Von eigenen Arrangements bekannter Jazzstandarts bis hin zu Neuinterpretationen beliebter Motown und Pop Klassiker, lassen wir keine musikalischen Wünsche offen.

Wem vorher der Magen knurrt, kommt ab 18 Uhr im Slowman Restaurant bei einem köstlichen Dinner auf seine Kosten.

Unsere Zeitreise in die Goldenen 20er Jahre beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Liebhaber traditionel vollendeter Barkunst, Feinschmecker, Swing-Liebhaber, Tanzwütige, Nostalgie-Liebhaber und/oder Spielekinder, die sich bei einer Partie Pool amüsieren wollen, hier kommt jeder auf seine Kosten !

Besetzung:
Hannah Hanke (voc)
Valentin Vollmer (Git)
Giorgi Kiknadze (B)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.